nach oben
Suche en
 
Ihr Logistik Branchennetzwerk In der Region Lübeck

1. Drägerwerk AG 

logRegio veranstaltet erstes Logistikfrühstück

Branchennetzwerk der Logistikwirtschaft initiiert neue Veranstaltungsreihe - Logistikinformationen aus erster Hand

Teilnehmer des logRegio-Logistikfrühstücks bei der Drägerwerk AG & Co. KGaA

„Die Logistikwirtschaft ist neben der Gesundheits- und Ernährungswirtschaft die tragende Säule der wirtschaftlichen Entwicklung in unserer Region“, so Ulfbenno Krüger, Vorsitzender des logRegio e.V. .

Unter anderem um den Austausch unter den Logistikakteuren in der Region zu stärken und somit insgesamt weitere Impulse für die Entwicklung des Standortes zu geben, hat logRegio diese Woche Dienstag ein neues Veranstaltungsformat gestartet - das Logistikfrühstück. Alle zwei Monate treffen sich die Logistikexperten des Netzwerkes in einem Lübecker Unternehmen oder einer Institution, um sich über neue Entwicklungen im Fachgebiet zu informieren.

Den Auftakt für die Veranstaltungsreihe machte ein Besuch bei der Firma Dräger. Jürgen Gerhold, Geschäftsführer der Dräger Interservices GmbH und stellvertretender Vorsitzender des logRegio e.V. begrüßte die Teilnehmer im Werk III wo er zunächst das Konzept der Zukunftsfabrik und der damit verbundenen logistischen Anforderungen präsentierte. In einem anschließenden Rundgang konnte die Umsetzung dieser Konzeption von den Teilnehmern in Augenschein genommen werden. „Logistik ist heute mehr als Ware von A nach B zu transportieren. Wir benötigen Konzepte und es ist unser gemeinsames Anliegen die Kompetenz für die Verwirklichung dieser Konzepte hier in der Region zu halten und auszubauen“, so Krüger.

Das nächste logRegio Logistikfrühstück findet am 08.04.2014 beim Institut für Produktion und Logistik der Fachhochschule Lübeck statt. Für Nicht-Mitglieder steht ein begrenztes Teilnahmekontingent zur Verfügung.