nach oben
Suche en
 
Ihr Logistik Branchennetzwerk In der Region Lübeck

1. logRegio Logistikforum

Gelungener Auftakt des neuen Veranstaltungsformats der Branchen-Initiative logRegio

Gut 80 Gäste aus der regionalen Logistikwirtschaft fanden sich am Dienstag, den 27.09.2011 zum ersten logRegio Logistikforum in den media docks Lübeck zum fachlichen Austausch ein.

In sechs Fachvorträgen zu den Themen Infrastruktur und Aus- und Weiterbildung, sowie einer abschließenden Podiumsdiskussion mit führenden Vertretern der hiesigen Logistikwirtschaft, erhielt das Fachpublikum umfangreiche und detaillierte Informationen, die die regionale Logistikbranche aktuell bewegen und diese zukünftig vor neue Herausforderungen stellen wird.

Dabei wurde unisono die außerordentlich hohe Qualität der Vorträge gelobt. Den Machern der Veranstaltung, dem Team von logRegio, gelang es somit, in der Auswahl der Themen den Nerv der Branche zu treffen und in einem kompakten Format attraktiv umzusetzen.

Lars Wewstädt, Branchenbetreuer logRegio und Organisator der Veranstaltung, bedankte sich bei allen Referenten und Podiumsteilnehmern für die sehr gelungenen Vorträge: „Beide Schwerpunkte wurden durch die Redner sehr gut dargestellt. So viel Expertise in einer Veranstaltung ist schon überragend“ so Wewstädt. Dass die Themen Infrastruktur und Aus- und Weiterbildung richtig gewählt waren, merkte man in den Gesprächen in den Pausen und nach der Veranstaltung.

Einen ganz besonderen Dank sprach Herr Dr. Jacobsen, Prokurist der Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH und somit Gastgeber der Veranstaltung, Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe und dem Mittelstandsbeauftragten der Landesregierung Schleswig-Holstein, Hans-Jörn Arp für ihre Grußworte aus: „Wir als Wirtschaftsförderer freuen uns natürlich sehr über das in den Begrüßungsreden von Herrn Saxe als auch Herrn Arp ausgesprochene Bekenntnis zum Logistikstandort Lübeck und auch zu der Arbeit der Brancheninitiative logRegio. Seit einigen Jahren bündeln wir mit konkreten Projekten erfolgreich die Stärken der Branche, wie beispielsweise der Ausbildungskampagne BERUFE, DIE BEWEGEN oder dem Format logRegio Qualifizierung und bieten den Unternehmen echte Mehrwerte“.

„Ausruhen werden wir uns nicht“, so Jörg Ahrens, Branchenbetreuer und Referent dieses Tages zum Thema Qualifizierung, „wir wollen diese Veranstaltung etablieren und nehmen bereits aus den Gesprächen nach der Veranstaltung Themen für zukünftige Formate mit“.

Das logRegio Logistikforum soll einen festen Platz im Kalender der Branche einnehmen. Der Anfang ist gemacht